Home
Marias Mitmachkonzert

Marias Mitmachkonzert

image_pdfPDFimage_printDrucken

Frühling, Sommer, Herbst und Winter – wir alle kennen die Jahreszeiten. Aber wie klingen sie? Auf diese Fragen hat Antonio Vivaldi in seinem Meisterwerk „Die vier Jahreszeiten“ schon vor mehr als 300 Jahren Antworten gefunden. Der italienische Komponist liebte die Natur und lauschte ihr aufmerksam. Wie niemand sonst verstand er es,  Geräusche in Musik zu übersetzen. Zusammen mit Maria und ihrem Ensemble unternahmen unsere 2. und 4.Klassen am 14.06.2024 in unserer Turnhalle einen musikalischen Spaziergang durch die vier Jahreszeiten und erfuhren, wie es sich anhört, wenn die Luft vor Hitze flimmert oder ein Sturm die Blätter von den Bäumen reißt. 


Die Schauspielerin Melanie Rainer führte mit einer kindgerechten Geschichte durch das Konzert (Dauer: 45-60 Minuten). Für die Musik sorgte das Mitmachkonzert-Ensemble, bestehend aus zwei Geigen (Maria Gruber und Christiane Schulte), einer Bratsche (Franzi Kiesel) und einem Cello (Tina Molle).

https://www.musikmitmaria.de/marias-mitmachkonzert/