1

Zahnärztin zu Besuch!

Am Donnerstag, 11. November besuchte eine Zahnärztin die ersten Klassen, um mit den Schülerinnen und Schülern über die Themen Zahngesundheit und Zahnpflege zu sprechen. Zunächst wurde gemeinsam besprochen, welche Lebensmittel gut für die Zähne sind und wie man die Zähne vor schädlichen Einflüssen schützen kann. An einem Modell wurde den Kindern dann die richtige Zahnputztechnik gezeigt. Besonders wichtig ist es dabei, dass auf den Kauflächen begonnen wird. An der Außenseite der Zähne putzt man immer von „rot nach weiß“. Hilfreich ist an schwierigen Stellen der Einsatz von Zahnseide. Die Zähne müssen dreimal pro Tag geputzt werden: nach dem Frühstück, nach dem Mittagessen und vor dem Schlafengehen. Vielen Dank für diesen informativen Vormittag, Frau Dr. Petra Lehmann-Wittkop!